02.09.11 06:19 Uhr
 77
 

Fußball: Harter Konkurrenzkampf herrscht in der deutschen Nationalmannschaft

Am heutigen Freitagabend findet das EM-Qualifikationsspiel zwischen Deutschland und Österreich statt. Bei einem Sieg der deutschen Nationalmannschaft qualifiziert diese sich vorzeitig für die EM in Polen und in der Ukraine. Für dieses Spiel verkündete Bundestrainer Joachim Löw nun die Aufstellung.

Der zuletzt von den Medien gehypte Mario Götze sitzt zunächst nur auf der Bank, auch der zuletzt zu Arsenal London gewechselte Per Mertesacker wird nicht zu Beginn auflaufen. Joachim Löw entschied sich außerdem dazu, Lukas Podolski anstelle von André Schürrle als linken Flügelstürmer auflaufen zu lassen.

Schürrle überzeugte zuletzt in der Nationalmannschaft und kämpft mit Podolski um einen Stammplatz. "Diese Schwankungen von Lukas, die gefallen mir gar nicht", sprach Joachim Löw und kritisierte somit Lukas Podolski. Dieser muss nun überzeugend Spielen, um seinen Stammplatz nicht zu verlieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nico2802
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Nationalmannschaft, Lukas Podolski, Joachim Löw, Mario Götze, Per Mertesacker, André Schürrle, Konkurrenzkampf
Quelle: www.stern.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lukas Podolski sauer auf Serdar Somunco wegen dessen Köln-Kritik
Fußball: Lukas Podolski stichelt wegen Schweinsteiger gegen José Mourinho
Fußballstar Lukas Podolski wegen versuchter Körperverletzung in Türkei angeklagt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lukas Podolski sauer auf Serdar Somunco wegen dessen Köln-Kritik
Fußball: Lukas Podolski stichelt wegen Schweinsteiger gegen José Mourinho
Fußballstar Lukas Podolski wegen versuchter Körperverletzung in Türkei angeklagt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?