01.09.11 23:34 Uhr
 986
 

Porno-Skandal am britischen Königshof

Die englische Polizei vermutet, dass ein Soldat der Queen einem Kinderpornoring angehört. Der 37 Jahre alte Simon D. und seine Frau Fiona,44, sollen außerdem ein junges Mädchen vergewaltigt haben.

Das Ehepaar wurde dadurch enttarnt, dass das Vergewaltigungsvideo im Internet auftauchte.

Nachdem Spezialisten den Täter identifiziert haben, stürmten zwölf Polizisten die Wohnung des Soldaten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: dernewsgnom
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Skandal, Porno, Königshaus, Queen Elisabeth II.
Quelle: www.hna.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!