01.09.11 20:37 Uhr
 2.824
 

Silvio Berlusconi abgehört: "Italien ist ein Scheißland"

Italiens Regierungschef Silvio Berlusconi sorgt weiter für Schlagzeilen. Wie eine Nachrichtenagentur jetzt berichtet, sei von Berlusconi ein Telefongespräch abgehört worden sein.

Das Telefonat soll er mit dem Herausgeber einer Internet-Zeitung, Valter Lavitola, geführt haben. Darin bezeichnete er Italien als ein "Scheißland".

"Ich bin völlig transparent, sauber in allem was ich tue. Man kann mir nichts vorwerfen. Die Leute können sagen, dass ich vögele. In ein paar Monaten werde ich fortgehen, um mich um meinen eigenen Kram zu kümmern. Ich verlasse dieses Scheißland, bei dem ich kotzen könnte", sagte Berlusconi.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Politik, Italien, Telefon, Silvio Berlusconi
Quelle: www.stern.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Ein Gesicht wird 40" - Silvio Berlusconi feiert seinen 80. Geburtstag
Silvio Berlusconi darf Krankenhaus nach OP am Herzen wieder verlassen
Fußball: Silvio Berlusconi verkauft seinen AC Milan an China

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.09.2011 20:52 Uhr von applebenny
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
alt hab ich vor wochen schonma irgendwo gelesen
Kommentar ansehen
01.09.2011 20:59 Uhr von -lord-infamous-
 
+12 | -12
 
ANZEIGEN
Recht hat er :D
Kommentar ansehen
01.09.2011 21:11 Uhr von BlackSwan
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Oh Mann: Was wollen sie nur alle von dem... aber für das Scheißlan gibts was auf die Finger
Kommentar ansehen
01.09.2011 21:55 Uhr von Kyklop
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Abtreten: bitte!
Kommentar ansehen
01.09.2011 22:07 Uhr von Jesus_From_Hell
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
"Man kann mir nichts vorwerfen.": Da hat er aber Recht!
Also, jetzt bis auf Kriminalität, Korruption, Terrorismus (P2), ein ruiniertes Land... aber das sind alles Kleinigkeiten, die Italiener sollen mal die Füße still halten!
Kommentar ansehen
01.09.2011 22:22 Uhr von cookies
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Er hat null Respekt! Kein Wunder, er konnte mit dem Land ja auch machen, was er wollte, er durfte immer wieder ran.
Ich würde den Kerl noch vor Ende der Amtszeit entfernen.
am liebsten mit Steinen. Doch daran sollten sich lieber seine eigenen Landsleute die Finger schmutzig machen!
Kommentar ansehen
01.09.2011 22:49 Uhr von rockzzz
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Berlusconi: ist halt ein scheiss Typ nicht Italien selbst dieser wichser unterstützt die organisierte kriminalität. Hurensohn
Kommentar ansehen
01.09.2011 23:27 Uhr von Hallominator
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
"Scheißland": Er muss es ja wissen, schließlich hat er nichts unversucht gelassen, um Italien weiter nach unten zu ziehen.
Kommentar ansehen
02.09.2011 00:09 Uhr von Sag_mir_Quando_sag
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Europäischer Stabilitätsmechanismus: Und mit so jemand soll man an einen Tisch?
Kommentar ansehen
02.09.2011 00:43 Uhr von lealoKay
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
er hat wohl: das basketballspiel gesehen ^^
Kommentar ansehen
02.09.2011 01:59 Uhr von Floppy77
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Aber nur, weil er und seine Mafiafreunde: es dazu gemacht haben...
Kommentar ansehen
02.09.2011 09:25 Uhr von GreatManmadeRiver
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
interessante Doku: http://www.youtube.com/...

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Ein Gesicht wird 40" - Silvio Berlusconi feiert seinen 80. Geburtstag
Silvio Berlusconi darf Krankenhaus nach OP am Herzen wieder verlassen
Fußball: Silvio Berlusconi verkauft seinen AC Milan an China


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?