01.09.11 16:22 Uhr
 627
 

Tupac Shakurs Mutter hätte niemals seine Asche zum Rauchen freigegeben (Update)

Nachdem berichtet wurde, dass ehemalige Mitglieder der Hip-Hop-Gruppe "The Outlawz" Tupacs Asche geraucht haben, meldete sich nun Afeni Shakur zu Wort.

Ein Sprecher der Familie ließ durch "tmz.com" mitteilen: "Tupac Shakurs Mutter hätte dem niemals zugestimmt. Niemand in der Shakur-Familie hat JEMALS das Umherreichen eines Tupac-Joints abgesegnet, schon gar nicht seine Mutter Afeni".

Niemand weiß genau, was an dem Gerücht dran ist. Hätten die Jungs von "The Outlawz" Tupacs Asche geraucht, hätten sie die Asche erst heimlich entwenden müssen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BlackSwan
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Mutter, Rapper, Rauchen, Asche, Tupac Shakur
Quelle: www.promiflash.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fernsehserie über die Morde an Rappern Notorious B.I.G. und Tupac Shakur geplant
Tupac Shakur: Er wurde vor 20 Jahren erschossen
Tupac Shakur: Mutter mit 69 Jahren gestorben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fernsehserie über die Morde an Rappern Notorious B.I.G. und Tupac Shakur geplant
Tupac Shakur: Er wurde vor 20 Jahren erschossen
Tupac Shakur: Mutter mit 69 Jahren gestorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?