01.09.11 15:43 Uhr
 75
 

Georgien hält Beitritt Russlands zur Welthandelsorganisation für möglich

Die georgische Wirtschaftsministerin Vera Kobalia hält einen Beitritt Russlands zur Welthandelsorganisation (WTO) für möglich.

Die Verhandlungen über die notwendige Zustimmung Georgiens würden allerdings durch die Weigerung Russlands erschwert, direkt mit Georgien zu verhandeln, sagte die Ministerin der französischen Tageszeitung "La Tribune".

Georgien habe nichts gegen einen Beitritt seines Nachbarlandes zur WTO, jedoch seien noch die Art und Weise der Zollkontrollen an der gemeinsamen Grenze zu klären.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Babelfisch
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Russland, Georgien, Beitritt, WTO
Quelle: www.georgien-aktuell.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: 9.000 Polizisten aus angeblichen Sicherheitsgründen entlassen
Asylsuchende: Fast alle Syrer bekamen in Deutschland Asyl
Donald Trump kündigt "größte Steuerreform der US-Geschichte" an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

BW-Soldat wurde als Flüchtling registriert, obwohl er kein Wort arabisch sprach
Gesetzesvorhaben: Mieter sollen von Solarstrom auf Dach Vergünstigungen erhalten
Deutscher Computerspielpreis 2017 geht an "Portal Knights"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?