01.09.11 15:35 Uhr
 85
 

Studie: Unternehmen informieren Mitarbeiter oft unzureichend über Datenschutz

Mitarbeiter werden von ihren Arbeitgebern häufig nicht ausreichend über das Thema Datenschutz informiert und bekommen auch keine klaren Vorgaben. Zu diesem Ergebnis kommt eine Untersuchung, die die LMU München zusammen mit dem TÜV Süd durchgeführt hat.

An der Studie hatten rund 150 Unternehmen teilgenommen. Nur etwa 50 Prozent davon gaben an, dass ihren Mitarbeiter sich im Haus über das Thema Datenschutz informieren können und die Mitarbeiter gegebenenfalls auch dazu verpflichtet werden, personenbezogene Daten geheim zu halten.

Auch würde nicht ausreichend kontrolliert, ob die Mitarbeiter auch den Datenschutz beachten, heißt es in der Studie weiter. Nur 34 Prozent der befragten Unternehmen würden regelmäßig dahingehende ausführliche Überprüfungen vornehmen; weitere 40 Prozent machen nur Stichproben.


WebReporter: kickingcrocodile
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Studie, Mitarbeiter, Unternehmen, Datenschutz
Quelle: www.haufe.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Florida-Massaker lösen erste US-Firmen Verbindung zur NRA
Milliardär aus China übernimmt 9,69 Prozent der Aktien von Daimler
Chinesische Gefangene arbeiten für Modeketten C&A und H&M

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.09.2011 17:09 Uhr von Slingshot
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
WTF? @ Bild der News:
JPEG-Grafik
1.136,84 KB (1.164.122 Byte)
2.528px × 1.899px

Das nenne ich Klotzen und nicht Kleckern, alleine schon für das riesige Bild ein Plus. :D
Kommentar ansehen
01.09.2011 20:41 Uhr von spliff.Richards
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Slingshot: Hat mich auch gerade ganz schön erschreckt.
Da hat sich wohl jemand das (bzw. mein) Gemecker über die zu kleinen Bilder zu Herzen genommen.

DAAAAAAAAAAAAANKE ;-)
Aber das war dann auch etwas zuviel des guten ^^

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei-Rüstungsexporte für Freilassung Yücels von Deutscher Regierung genehmigt
Nach Florida-Massaker lösen erste US-Firmen Verbindung zur NRA
Deutschland droht Dauerfrost und sibirische Kälte wegen Polarwirbel-Splitting


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?