01.09.11 13:22 Uhr
 111
 

Lang-LKW: Hessen stellt Teilnahme am Feldversuch in Frage

Das Land Hessen lehnt eine Teilnahme am Feldversuch mit Lang-LKWs ab, wenn der Bund den Verordungsentwurf nicht nachbessert. Der hessische Verkehrsminister Dieter Posch (FDP) kritisierte am Donnerstag die mangelhafte wissenschaftliche Begleitung des Vorhabens.

"Eine hessische Teilnahme am Feldversuch Lang-LKW kann zum jetzigen Zeitpunkt deshalb nicht in Aussicht gestellt werden", erklärte Posch in einer Mitteilung. Die Kriterien für die Festlegung der Routen außerhalb der Autobahnen seien unzureichend.

Bei den erwarteten Steigerungsraten im Straßengüterverkehr dürfe sich die Diskussion nicht nur auf Fahrzeuggrößen beschränken, betonte der Minister. Der Verkehr müsse wirtschaftlich und für die Bevölkerung und die anderen Verkehrsteilnehmer verträglich abgewickelt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kickingcrocodile
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Hessen, LKW, Frage, Teilnahme, Feldversuch
Quelle: www.dvz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Umwelthilfe arbeitet an absolutem Verbot aller Diesel-Fahrzeuge