01.09.11 12:56 Uhr
 303
 

Elektroauto Toyota TMG EV P001 knackt Nürburgring-Rekord

Elektroautos sind mitunter alles andere als langsam, einmal mehr wurde gerade der Rundenrekord auf dem Nürburgring geknackt. Toyota nämlich hat die "Grüne Hölle" in neuer Bestzeit umrundet.

Dabei war noch kein Elektromodell in der "Grünen Hölle" so schnell wie der Toyota TMG EV P001. Der Elektro-Rennprototyp fuhr die 20,8 Kilometer lange Runde in nur 7:47,794 Minuten. Der alte Rekord hingegen lag bei über neun Minuten.

Ausgestattet ist der Rennprototyp TMG EV P001 mit zwei Elektromotoren, die zusammen 375 PS leisten und ein Drehmoment von 800 Nm entwickeln. 3,9 Sekunden reichen dem Sportwagen, um von null auf 100 km/h zu sprinten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DP79
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Rekord, Toyota, Elektroauto, Nürburgring, Grüne Hölle
Quelle: www.green-motors.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.09.2011 13:39 Uhr von Thunderbolt01
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
rekord unter elektromobilen, sollte man vielleicht eindeutiger schreiben.
der allgemeine rekord liegt bei 6:48, also ne ganze ecke schneller.
vielleicht sind in ein paar jahren elektroautos eine wirkliche konkurrenz.
Kommentar ansehen
01.09.2011 13:52 Uhr von DP79
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
in der Überschrift steht doch Elektroauto - sorry, wenn`s nicht eindeutig genug war...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?