01.09.11 06:41 Uhr
 619
 

Bergheim: Nach Unfall stand ein Baum mitten im Auto - Fahrer lag tot daneben

Auf der Landstraße 477 in der Nähe von Bergheim kamen die Helfer zu einem eigenartigen Unfall. Ein 3er BMW war auf gerader Straße frontal gegen einen Baum geprallt. Der Fahrer lag tot neben seinem Fahrzeug.

Der Pkw muss mit einer hohen Geschwindigkeit gegen den Baum gerast sein, denn den Motor hatte es sofort weggeschleudert. Der Baum stand mitten im Fahrzeug.

Einige Teile des Autos wurden in bis zu 70 Metern Entfernung vom Autowrack gefunden. Der 63 Jahre alte Fahrer aus Köln muss sofort tot gewesen sein.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Auto, Unfall, Fahrer, tot, Baum
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Virginia/USA: Frau von eigenen Kampfhunden zerfleischt
Türkei: Deutsche Journalistin Tolu kommt unter Auflagen frei
Bundeskriminalamt: 50 Prozent der Gefährder als nicht so Gefährlich eingestuft

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.09.2011 09:05 Uhr von Jaecko
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
So nen Unfall hatten wir hier auch schon mal. Hier meinte der Fahrer, er schafft die auf 70 beschränkte Kurve mit 120. Weiss nicht, ob er noch mitgekriegt hat, dass es doch nicht geht.
Kommentar ansehen
06.09.2011 05:52 Uhr von Mr.Krabbe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Baum im Auto: na zumindest musste man den Fahrer nicht aus dem Fahrzeug befreien,

erleichtert der Feuerwehr die Arbeit sehr.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Virginia/USA: Frau von eigenen Kampfhunden zerfleischt
Türkei: Deutsche Journalistin Tolu kommt unter Auflagen frei
Bundeskriminalamt: 50 Prozent der Gefährder als nicht so Gefährlich eingestuft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?