31.08.11 23:40 Uhr
 1.376
 

Spieler von Arsenal London wird verliehen, weil er keine Arbeitserlaubnis erhält

Arsenal London verpflichtete in dieser Transferperiode den 19-jährigen Stürmer Joel Campbell aus Costa Rica. In England erhält der Costa Ricaner aber keine Erlaubnis zum Arbeiten.

Deshalb verleihen die Gunners Joel Campbell an den französischen Erstligisten FC Lorient, damit er Spielpraxis bekommt.

Campbell spielte eine überzeugende U-20 Weltmeisterschaft in Kolumbien, weshalb Arsenal London ihn verpflichtete.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: London, Spieler, Arsenal London, Verleih, Arbeitserlaubnis
Quelle: www.goal.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Arsenal London leiht Jack Wilshere aus
Fußball: Arsenal London bietet 50 Millionen Euro für Julian Draxler
Fußball: Arsenal London gibt Angebot für Neven Subotic ab

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
01.09.2011 13:23 Uhr von JesusSchmidt
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
verstehe ich nicht. es muss schon einen guten grund für die verweigerung der arbeitserlaubnis geben. gerade im leistungssport scheinen die hürden weltweit dafür nciht besonders hoch zu sein. ist der vielleicht vorbestraft oder so?
Kommentar ansehen
01.09.2011 13:45 Uhr von Gorxas
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@JesusSchmidt: Nein. Im englischen Fußball gibt es strengere Regelungen. So darf ein Nicht-EU-Fußballer nur aktiv mitwirken, wenn dieser eine bestimmte Anzahl an Länderspielen mindestens mitgemacht hat.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Arsenal London leiht Jack Wilshere aus
Fußball: Arsenal London bietet 50 Millionen Euro für Julian Draxler
Fußball: Arsenal London gibt Angebot für Neven Subotic ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?