31.08.11 21:15 Uhr
 466
 

Formel 1: Kalender für 2012 beschlossen

In einer Abstimmung via Fax hat der Automobilweltverband (FIA) heute den Kalender für die kommende Formel 1-Saison beschlossen. 2012 sollen demnach 20 Rennen stattfinden.

Den Anfang macht der Große Preis von Australien, das Finale findet am 25. November in Brasilien statt. Nur einer Woche zuvor feiert die neue Strecke in Austin (USA) ihre Premiere. In früheren Entwürfen sollte das Rennen bereits im Juni stattfinden.

Eine längere Pause wird es nach dem Großen Preis von Bahrain geben, der in diesem Jahr wegen politischer Unruhen im Land ausfiel. In dieser Pause könnte erstmals ein gemeinsamer Test innerhalb der Saison stattfinden. Wie bereits seit einigen Jahren bleibt der komplette August rennfrei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: -snake-
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Kalender, Verabschiedung
Quelle: www.motorsport-total.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.08.2011 21:41 Uhr von BigVirt
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Seltsam seltsam: Dachte letztes Wocheende war Formel1? Anscheinend hab ich das nur geträumt, da ja seit einigen Jahren der komplette August rennfrei ist!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?