31.08.11 18:20 Uhr
 5.471
 

München: Zwölfjähriger bei McDonald´s sexuell belästigt

Ein zwölf Jahre alter Junge ist am gestrigen Dienstag auf der Toilette einer McDonald´s-Filiale sexuell belästigt worden. Ein bislang unbekannter Mann forderte den Jungen auf, mit ihm eine Toilettenkabine zu betreten.

Der Zwölfjährige konnte schließlich vor dem Triebtäter die Flucht ergreifen. Die Polizei fahndet nun nach dem Mann und erhofft sich Zeugenhinweise.

Der Täter sei etwa 60 bis 70 Jahre alt gewesen und war Brillenträger. Seine Größe wird mit etwa 1,65 bis 1,70 Meter angegeben. Er habe einen faltigen Gesichtsausdruck gehabt und faltige Hände.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nudelholz
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: München, Junge, McDonald´s, Sexuelle Belästigung
Quelle: www.tz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NRW/Essen: Elf Anzeigen nach Stadtfest (Update)
Silvesternachtübergriffe in Köln: Ex-Polizeipräsident bittet Opfer um Verzeihung
Diebstähle und sexuelle Übergriffe auf Frauen bei Stadtfest in Ahrensburg

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

15 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.08.2011 19:34 Uhr von Nickel367
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Gibt es bei McDonalds keine Kameras im Eingangsbereich? Normalerweise wird doch die gesamte Filiale überwacht, oder?
Kommentar ansehen
31.08.2011 21:46 Uhr von ChickenCowboy
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
Nicht ganz ernst gemeint aber irgendwie erinnert das doch an den Klischeetäter. Kleiner, faltiger Opi mit Brille.

Armer Junge, hoffentlich kommt er drüber weg ohne ein Ding weg zu haben.
Kommentar ansehen
31.08.2011 22:42 Uhr von mind-hunter
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
hmm München ist groß, und es gibt zig McDonald´s Filialen hier. Es wär sicher noch Platz in der News, um den genauen Ort Anzugeben. Naja wenigstens ist es aus der Quelle ersichtlich.

Wens interessiert es war in Neuperlach, bei der McDonald´s Filiale im PEP
Kommentar ansehen
31.08.2011 23:40 Uhr von Tomasius
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Die Beschreibung des Mannes trifft: auf 2/3 der 60-70 jährigen zu

Ein Großteil trägt in dem alter brillen, und hat falten
Kommentar ansehen
31.08.2011 23:43 Uhr von Dufte
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Na hoffentlich schnappt man den Schweinepriester schnell!!!
Kommentar ansehen
01.09.2011 01:12 Uhr von Alice_undergrounD
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
loool: "Er habe einen faltigen Gesichtsausdruck gehabt und faltige Hände."

wer hätte DAS von einem SIEBZIGJÄHRIGEN erwartet???
Kommentar ansehen
01.09.2011 05:16 Uhr von KamalaKurt
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
wie dumm ist denn der junge mann. der müsste doch wissen, was ein mann von einem will, der ihn in eine toilettenkabine lockt.
Kommentar ansehen
01.09.2011 07:00 Uhr von Floxxor
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
was ist nur los jetzt ist man noch nicht einmal in so einem Edeletablissement sicher? Was ist nur los mit dieser Welt? ;-)
Kommentar ansehen
01.09.2011 08:57 Uhr von EvilMoe523
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Wär die Quelle jetzt die BILD gäbe es schon ein Foto der Überwachungskamera.

Aber ich hab für euch gründliche Recherche betrieben und bin fündig geworden:

http://www.mgudxboc.com/...
Kommentar ansehen
01.09.2011 09:37 Uhr von Marvolo83
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@EvilMoe523: Teddy Savalas ist schon vor ein paar Jahren gestorben!
Kommentar ansehen
01.09.2011 10:25 Uhr von umb17
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Beschreibung klingt zwar echt wie jeder in dem Alter...
Aber irgendwas zum Aussehen muß doch ausgesagt werden. Wenn man auf der Straße "abgezockt" wurde oder mit dem Messer überfallen wurde, gibt man doch auch an, daß der Täter dunkle Augen, dunkle Haare und einen dunklen Teint hat, oder?
Das trifft auch zu 99% auf das entsprechende Klientel zu.
Kommentar ansehen
01.09.2011 10:38 Uhr von drame
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Das musste ja das musste ja passieren, wenn McDonald´s mit frischem Fleisch wirbt..
Kommentar ansehen
01.09.2011 11:00 Uhr von PeterLustig2009
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Also ich will ja nichts sagen: aber sexuelle Belästigung fängt für mich nicht da an wo ich jemandem sage ob er mit mir in die Kabine will.

Dann würden sich jedes Wochenende Tausende von Männern der sexuellen Belästigung schuldig machen,w enn sie ne Frau ansprechen (natürlich auch tausende Frauen die Männer ansprechen)

Und irgendwie kann ich mir das auch nicht so wirklich vorstellen. McDonalds ist da glaub ich der letzte Ort für
Kommentar ansehen
01.09.2011 11:00 Uhr von PeterLustig2009
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Also ich will ja nichts sagen: aber sexuelle Belästigung fängt für mich nicht da an wo ich jemandem sage ob er mit mir in die Kabine will.

Dann würden sich jedes Wochenende Tausende von Männern der sexuellen Belästigung schuldig machen,w enn sie ne Frau ansprechen (natürlich auch tausende Frauen die Männer ansprechen)

Und irgendwie kann ich mir das auch nicht so wirklich vorstellen. McDonalds ist da glaub ich der letzte Ort für
Kommentar ansehen
01.09.2011 11:58 Uhr von EvilMoe523
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@ PeterLustig2009: Es machen sich auch täglich (sogar) tausende Männer, der sexuellen Belästigung schuldig :)

Wird nur in den meisten Fällen toleriert :)

Refresh |<-- <-   1-15/15   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NRW/Essen: Elf Anzeigen nach Stadtfest (Update)
Silvesternachtübergriffe in Köln: Ex-Polizeipräsident bittet Opfer um Verzeihung
Diebstähle und sexuelle Übergriffe auf Frauen bei Stadtfest in Ahrensburg


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?