31.08.11 14:36 Uhr
 37
 

Jaan Albrecht soll das Ruder bei Austrian Airlines übernehmen

Die Lufthansa hat für ihre österreichische Tochter AUA einen möglichen neuen Chef präsentiert. Die Luftverkehrsgesellschaft schlägt Jaan Albrecht (56), den bisherigen Chef der "Star Alliance", für den Posten vor. Das Bündnis mehrerer Fluggesellschaften hatte Albrecht zehn Jahre lang geleitet.

Albrecht soll AUA vom 1. November an leiten. Der Pilot und Luftverkehrsmanager besitzt die deutsche und die mexikanische Staatsbürgerschaft. Seine Großeltern kommen aus Österreich.

Wichtigste Aufgabe des neuen Managers wird es sein, die AUA aus den roten Zahlen zu bringen. Im Frühjahr hatte der ursprünglich für den Posten des AUA-Chefs vorgesehene Manager Thierry Antinori überraschend das Handtuch geworfen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kickingcrocodile
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Chef, Lufthansa, Fluggesellschaft, Ruder
Quelle: www.dvz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zigaretten, Alkohol etc.: 18,4 Milliarden Steuern aus Genussmitteln eingenommen
Philippinen: High-Heel-Pflicht für Verkäuferinnen und Stewardessen beendet
Ifo-Chef plädiert für Jamaika-Koalition und warnt vor Neuwahlen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jürgen Klopp verzweifelt an bizarrer Pressekonferenz in Moskau
Innenstaatssekretär bei Amri-Ausschuss krankgeschrieben, bei Marathon jedoch fit
Fußball: Fünftliga-Manager wegen "Sieg Heil"-Ruf bei Pressekonferenz suspendiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?