31.08.11 13:19 Uhr
 14.093
 

USA/Yorktown: Streit mit Ex-Frau endete mit Selbstenthauptung des Ehemannes

Ein 46-jähriger Mann hat sich nach einer Auseinandersetzung mit seiner Ex-Gattin auf grausame Art das Leben genommen.

Er befestigte ein Kabel an einem Baumstamm und machte an das andere Ende eine Schlaufe. Diese legte er sich um den Hals und nahm in seinem Auto Platz. Als die Polizei ihn bat, seinen Wagen zu verlassen, fuhr er los. Dadurch wurde sein Kopf abgerissen.

"Von so etwas hat noch niemand gehört", sagte Sheriff Danny Diggs. "Das ist ein wirklich bizarrer Vorfall."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Streit, Ex, Ex-Frau, Enthauptung
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Hameln: Frau, die an Auto durch Stadt geschleift wurde, kann wieder sprechen
Großbritannien: Hunderte Polizisten wegen sexueller Übergriffe angezeigt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

25 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.08.2011 13:46 Uhr von Boon
 
+9 | -15
 
ANZEIGEN
kann sich nur noch: um minuten handeln bis der erste mal wieder der polizei die schuld gibt :P
Kommentar ansehen
31.08.2011 13:49 Uhr von Mailzerstoerer
 
+23 | -4
 
ANZEIGEN
Da gings bestimmt wieder ums Geld: sprich Unterhalt, somit bekommt seine Ex nun garnichts mehr!
Kommentar ansehen
31.08.2011 13:51 Uhr von Cuddly
 
+4 | -8
 
ANZEIGEN
Who the fuck is Diggs ??!!
Kommentar ansehen
31.08.2011 13:53 Uhr von Aggronaut
 
+20 | -0
 
ANZEIGEN
auf sowas muss man: erstmal kommen 0o ...echt strange ^^
Kommentar ansehen
31.08.2011 14:02 Uhr von ted1405
 
+4 | -14
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
31.08.2011 14:07 Uhr von massen78
 
+4 | -8
 
ANZEIGEN
Kommt mir bekannt vor, der hat bestimmt vorher noch den Film "Outrage" angeguckt. Da stirbt einer genauso.
Was ein Abgang, köstlich.
Kommentar ansehen
31.08.2011 14:08 Uhr von Jaecko
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Es gibt bzw. gab auch schon welche, die sich unter ne elektrische Kettensäge mit Zeitschaltuhr gelegt haben...
Kommentar ansehen
31.08.2011 14:10 Uhr von Highlander78
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Ähnliches gabs vor ein paar Jahren mal in meiner Umgebung. Nur hat der Typ sich die Schlinge um den Hals gelegt und mit der Kopfstütze des Fahrersitzes gelegt. Hat er gemacht um auf "Nummer sicher" zu gehn, als er mit hohem Tempo gegen nen Baum is. Nicht zur Nachahmung empfohlen......R.I.P. Chris......
Kommentar ansehen
31.08.2011 14:14 Uhr von Oberhenne1980
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
hmm Wenn der mal den Job wechseln will, liegt mit "Danny Dicks" eine große Karriere vor ihm.
Kommentar ansehen
31.08.2011 14:22 Uhr von korushe
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
also wegen dem kommentar mit dem geld: super frau hat kein geld und was hat er davon? schon erstaunlich wieviele menschen sich vom tod ein besseres leben versprechen. das nur am rande.

aber in wien hat ein 21 jaehriger seine 18 jaehrige freundin erstochen. der amerikaner hatte da mehr charakter.
Kommentar ansehen
31.08.2011 14:50 Uhr von SN_Spitfire
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
solange: er auf diese Art nur sich umgebracht hat und mit seinem Ableben nicht andere in Mitleidenschaft gezogen hat, ist mir der vollkommen egal.

Wenn er meint so sterben zu wollen, dann soll es so sterben. Ist sein Problem...
Grundsätzlich sind alle Probleme lösbar und wer meint sich durch den Tod erlösen zu müssen, der ist nicht mehr ganz dicht im Hirn.
Aber sollen die Leute es nur so machen. Zumindest schlägt Darwin hier vollends zu. Hat auch was...
Kommentar ansehen
31.08.2011 15:11 Uhr von Soulfly555
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Ist: wenigstens mal was Neues.
Kommentar ansehen
31.08.2011 15:31 Uhr von Kati_Lysator
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
ist alle male besser, als in den gegenverkehr zu fahren.
Kommentar ansehen
31.08.2011 15:46 Uhr von kingmax
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
der hat nie wieder: kopfschmerzen wegen seiner ex.
Kommentar ansehen
31.08.2011 15:59 Uhr von Cataclysm
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
Selbstmörder sind schon son Völkchen für sich.

Da hat er´s seiner Frau aber gezeigt...so ein Schwachkopf *hust*
Erinnert an Rumpelstielzchen,welches sich am Ende der Geschichte vor Wut in zwei Hälften zerreisst.
Kommentar ansehen
31.08.2011 16:13 Uhr von Dracultepes
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@Cataclysm: Ja er hat es ihr wirklich gezeigt wenn es um Unterhalt oder so ging.

Wäre natürlich auch lustig wenn sie jetzt allein auf Schulden sitzenbleibt ^^
Kommentar ansehen
31.08.2011 16:38 Uhr von Trekki1990
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Leute zu was Frauen einen treiben können. Vielleicht hat ihn auch die piepsige Stimme so genervt, dass er wahnsinnig geworden ist.. wer weiß. Jedenfalls verursachen Frauen auf dieser Welt mehr Probleme als Lösungen. Aber wie sagt man so schön: Mit geht nich und ohne auch nich.
Kommentar ansehen
31.08.2011 16:42 Uhr von stevesl
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
hmmm: das ist kein neuer Plan gewesen, das gab es vor jahren schon einmal ich glaube in schleswig-holstein hat das mal jemand gemacht. da kann man wenigstens relativ sicher sein das es gründlich und schnell geht. besser als sich vor nen zug zu stellen oder mit dem auto in den gegenverkehr zu brausen.
Kommentar ansehen
31.08.2011 16:46 Uhr von Hebalo10
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
@Sijamboi, "Und wer ist dieser Diggs?"

Steht doch dabei, es ist der Sherriff! Polizei war auch anwesend, was die Rolle des Sherriffs plausibel macht.
Kommentar ansehen
31.08.2011 19:14 Uhr von Fischgesicht
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
vollpfosten: nenn ich sowas. zuviel saw geschaut, idiot. wie kann man so blöd sein??? am besten kopf wieder annähen und nochmal drüber fahren.
Kommentar ansehen
31.08.2011 19:16 Uhr von D3FC0N
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Diese Methode: habe ich schon mal in einem Film gesehen, der irgendeiner Zeitschrift beigelegt war. Den Film habe ich relativ schnell beendet, da er mich langweilte, aber diese Methode fand ich sehr interessant.
Kommentar ansehen
01.09.2011 01:23 Uhr von Seppus22
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
das erinnert: mich an eine Bizzare idee die ich mal irgendwo gelesen habe:

Drahtschlinge an einem Baum befestigen, recht hoch... Schlinge natürlich um den Hals, die Hände am Kopf festkleben und dann runterspringen.
Kommentar ansehen
01.09.2011 10:38 Uhr von talon100
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Scheidungsrecht: Bei den derzeitigen Scheidungsgesetzen bleibt einem Mann leider nichts anderes übrig. Entweder der Freitod oder ein Sklaventum führen und für die Ex ein gemütliches Leben finanzieren, mit mind. einer 60 Stunden woche und selbst gerade so am Existenzminimum leben.
Kommentar ansehen
01.09.2011 10:49 Uhr von DirkMat
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Verdammt: Der hat meine Idee geklaut!
Das hatte ich vor und dachte ich wäre damit der erste...
Mist!
Kommentar ansehen
02.09.2011 14:30 Uhr von Cataclysm
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Harun mag sein.Der "Schwachkopf" ist eher Galgenhumor.

Refresh |<-- <-   1-25/25   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bombardier streicht 2.500 Stellen in Deutschland
Bluetooth 5.0: Finale Version verabschiedet
USA: Astronaut John Glenn ist tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?