31.08.11 13:07 Uhr
 798
 

"GamesCom"-Beitrag bei RTL: Kein "GamesCom"-Verbot für RTL

Eine Gaming-Webseite hat unter anderem den Veranstalter der "GamesCom" sowie Vertreter von Spiele-Publishern um Statements zu dem viel diskutierten Bericht über Spieler auf der "GamesCom" gebeten (ShortNews.de berichtete).

Die Koelnmesse sagt, dass sie sich künftig ausgewogenere und vorurteilsfreie Berichte wünschen. Gleichzeitig spricht sie sich als Veranstalter der "GamesCom" gegen ein Verbot für RTL aus.

Allerdings soll es im Vorfeld der nächsten "GamesCom" zu Gesprächen kommen, damit Gamer 2012 angemessen porträtiert werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Session9
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: RTL, Verbot, Bericht, Beitrag, GamesCom
Quelle: de.ign.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Pokémon Go" ist das beste Android-Spiel des Jahres
Deutsches TV zeigt viele Filme zum 100. Geburtstag von Hollywood-Urgestein Kirk Douglas
Böhmermanns Gagschreiberin rechnet mit Sexismus ab: "Schuld ist meine Scheide"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.08.2011 13:07 Uhr von Session9
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Sehr interessante und auch wütende Statements dabei, die klar machen, dass die Community den Beitrag noch längst nicht verziehen geschweige denn vergessen hat.
Kommentar ansehen
31.08.2011 13:10 Uhr von Jaecko
 
+15 | -0
 
ANZEIGEN
Ich seh schon auf der 2012er faule Eier fliegen... in Richtung RTL-Reporter...
Kommentar ansehen
31.08.2011 13:13 Uhr von Kepas_Beleglorn
 
+1 | -7
 
ANZEIGEN
Pressefreiheit: gilt auch für RTL und BILD, ob uns das gefällt oder nicht. Hoffen wir mal, dass das bei der nächsten GamesCom niveauvollere Beiträge i nden Medien, speziell den beiden hier genannten, gibt.
Kommentar ansehen
31.08.2011 13:43 Uhr von wrigley
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
ich kaufe ein a: für die erste zeile ;)

[ nachträglich editiert von wrigley ]
Kommentar ansehen
31.08.2011 18:11 Uhr von urxl
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
lächerlich: Wie viele Nerds es doch gibt, dass sich so viele über einen schlechten Beitrag auf RTL aufregen. Das ist völlig unverhältnismäßig und lächerlich. Im Kindergarten geht es vernünftiger zu!
Kommentar ansehen
01.09.2011 08:17 Uhr von EdvanSchleck
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
@urxl: mein Beleid für so einen niederen Intellekt, aber Hauptsache du bist glücklich :)
Kommentar ansehen