31.08.11 12:39 Uhr
 623
 

Kim Kardashian: Unbekannter will Sextape für 30 Millionen Dollar kaufen

Kim Kardashian machte diesen Monat Schlagzeilen durch ihre Hochzeit mit NBA-Star Kris Humphries. Passend zur Hochzeit stieg auch das Interesse an ihrem Sextape.

Die Rechte an dem Sextape von Kim Karadashian gehören der Firma "Vivid Entertainment", die nun ein Angebot von einem Unbekannten erhalten haben.

Ein Unbekannter, der von einem Anwalt vertreten wird, bietet derzeit 30 Millionen US-Dollar für die Rechte an dem Sextape. Der Geschäftsführer von Vivid Entertainment signalisierte Gesprächsbereitschaft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: XtremeHot
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Dollar, Kim Kardashian, Unbekannter, Gebot, Sextape
Quelle: www.promis-inside.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Raubüberfall auf Kim Kardashian: 16 Verdächtige wurden festgenommen
Kim Kardashian erzählt erstmals über den Überfall in Paris
Sängerin Beyoncé mag Reality-TV-Star Kim Kardashian "nicht wirklich"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Raubüberfall auf Kim Kardashian: 16 Verdächtige wurden festgenommen
Kim Kardashian erzählt erstmals über den Überfall in Paris
Sängerin Beyoncé mag Reality-TV-Star Kim Kardashian "nicht wirklich"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?