31.08.11 09:25 Uhr
 1.488
 

Kino: Nach Thor, Green Lantern und Captain America soll auch Power Man realisiert werden

Es scheint ziemlich gut zu laufen für den amerikanischen Comicverlag Marvel. Sie geben mehr Rechte für die Verwendung ihrer Figuren in Filmen, als sie Comics verkaufen.

Nach Thor, Green Lantern und Captain America, die in den letzten zwei Monaten in die Kinos kamen, soll auch Power Man realisiert werden. Ganz oben auf der Liste steht The Rock. Luke Cage ist der einzige farbige Superheld. Dwayne Johnson soll schon ganz scharf auf die Rolle sein.

Weitere Anwärter für die Rolle sind Quinton Jackson, Brian J. White und Tyrese Gibson. Wer die Rolle am Ende ergattert, wird noch bekannt gegeben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BlackSwan
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kino, Thor, Captain America, Green Lantern, Power Man
Quelle: www.moviemaze.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Superheld "Captain America" wird eigene Statue bekommen
Marvel: Tochter von Jessica Jones wird Captain America in neuem Avengers-Comic
Fans fordern: Captain America soll schwuler Superheld werden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.08.2011 09:50 Uhr von Win7
 
+13 | -2
 
ANZEIGEN
Verdammt: schlechte News
Green Latern und auch Powerman sind nicht von Marvel!

Sondern DC Comics.

Setzen Sechs.

http://dc.wikia.com/...

http://dc.wikia.com/...

[ nachträglich editiert von Win7 ]
Kommentar ansehen
31.08.2011 09:51 Uhr von falkz20
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
@ blackswan: kannst du mir den satz hier erklären`?`

"Sie geben mehr Rechte für die Verwendung ihrer Figuren in Filmen, als sie Comics verkaufen."

erstens macht es keinen sinn, zweitens steht davon nichts in der quelle, und drittens klingt das stark nach deiner eigenen meinung.
Kommentar ansehen
31.08.2011 09:58 Uhr von Win7
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Gerade: die Quelle gelesen, da kommt Green Latern gar nicht vor....
Tststs Checker check mal

und Luke Cage, hieß anfangs bei Marvel Power Man, anscheinend wurde der gemeint.

[ nachträglich editiert von Win7 ]
Kommentar ansehen
31.08.2011 10:03 Uhr von Lucianus
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@win7: Da muss ich dich leider Korrigieren.
Kurz googlen ist leider nicht die Antwort auf alles.

Es gibt einen Powerman von Marvel ja, dies ist ein Roboter und hat bis auf den Namen nichts mit "Power Man" gemeinsam. (Es ist noch nicht einmal ein "Held" in dem Sinne)

Der gemeinte Held ist Marvel:
http://www.comicsinaflash.com/...

Ob man über den nen Film drehen muss, steht auf einem ganz anderem Blatt.



EDIT:
Ah ok hast dich selbst korrigiert ;)

[ nachträglich editiert von Lucianus ]
Kommentar ansehen
31.08.2011 10:06 Uhr von Lucianus
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
und: da man nur einmal korrigieren kann ... nerv .... ich meinte im Satz:

"Es gibt einen Powerman von Marvel ja, dies ist ein Roboter und hat bis auf den Namen nichts mit "Power Man" gemeinsam. (Es ist noch nicht einmal ein "Held" in dem Sinne)"

DC anstelle von Marvel.

[ nachträglich editiert von Lucianus ]
Kommentar ansehen
31.08.2011 10:07 Uhr von Win7
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Yep korrigiert ;-)
Ich hatte den nur als Lukas Cage in Erinnerung.
Der Film wird wahrscheinlich nur gedreht, da mit dieser Figur die Spezial effects billiger sind, denke ich mal.
Kommentar ansehen
31.08.2011 10:48 Uhr von JesusSchmidt
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
der einzige farbige superheld? seit wann ist spawn kein schwarzer mehr? oder zählt der nicht als superheld? von marvel ist an der stelle ja nicht die rede...

"Ganz oben auf der Liste steht The Rock." ist völlig zusammenhangslos. da hätte dazugehört, dass der gewünschte hauptdarsteller gemeint ist.
Kommentar ansehen
31.08.2011 10:58 Uhr von BlackSwan
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ergänzung: Vielen Dank für die Kritik!

Carl Lucas -später Luke Cage- hatte seinen ersten Comicauftritt in "Hero for Hire #1" (1972) und gilt als einer der "gesellschaftskritischten Figuren im Hause Marvel."

Wer mehr über Carl Lucas/ Luke Cage/ Power Man erfahren möchte, kann es aus erster Quelle tun.

Marvel hat dazu die Seite "Marvel Universe Wiki" erstellt, auf der die verschiedenen Marvel Helden vorgestellt werden.

Link: http://marvel.com/...

Somit erübrigen sich die Spekulationen.
Die Seite ist in Englischer Sprache, aber ich denke das sollte kein Problem darstellen.
Kommentar ansehen
31.08.2011 11:20 Uhr von schwarzerSchlumpf
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
green lantern: naja die story stimmt zumindenst mehr als bei spiderman oder iron man (ich kapiers immer noch nicht wieso die im film ihre identität preis gegeben haben man man man)

captain amerika ist zwar nicht schlecht gemacht und auch die story stimmt aber das war red skull im schnellverfahren naja

bei marvel verfilmungen merkt man sehr schnell das sie alles für die avengers (die rächer) vorbereiten

zum thema äh die meinen tatsächlich power man von marvel .. was ich aber viel interessanter finde.. in der quelle heisst es das man überlegt dr strange umzusetzten .. das hätte was
Kommentar ansehen
31.08.2011 11:49 Uhr von Win7
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Ich: Will VENOM ... mit der ganzen Obachlosen-Geschichte im Untergrund...
Kommentar ansehen
31.08.2011 14:38 Uhr von backuhra
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
DC und MArvel zu verwechseln: ist wie, als würde man Schröder mit Kohl verwechseln. Geht gar nicht!
Kommentar ansehen
01.09.2011 14:40 Uhr von BlackSwan
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
OMG: Ihr stellt euch an, dabei ist Green Lantern echt nur Beiwerk in diesen News. Aber in einer Punkt und Komma ideologischen Gesellschaft kann man ja nichts anderes erwarten.
Als Vergleich fällt mir der Sketch von Loriot "Das Bild hängt schief"ein, der den Geisteszustand einiger Idealisten - such den Fehler und entfache das chaos- kontrovers ins lächerrliche zieht.

http://www.youtube.com/...

Just think a second ;)

[ nachträglich editiert von BlackSwan ]

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Superheld "Captain America" wird eigene Statue bekommen
Marvel: Tochter von Jessica Jones wird Captain America in neuem Avengers-Comic
Fans fordern: Captain America soll schwuler Superheld werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?