30.08.11 22:44 Uhr
 203
 

Brasilien: Maria Lucimar Pereira feiert bald ihren 121. Geburtstag

Maria Lucimar Pereira lebt in Brasilien und kam am 3. September 1890, so steht es in ihrer Geburtsurkunde, auf die Welt.

Damit dürfte die Angehörige der Kaxinawá-Indianer derzeit die älteste Frau der Welt sein.

Die noch 120-Jährige geht davon aus, dass sie so alt geworden ist, weil sie sich gesund ernährt. Ihre Nahrung soll aus gegrilltem Fleisch, Affe, Fisch, Maniok sowie Bananenbrei bestehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Frau, Brasilien, Geburtstag, Indianerstamm
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesinstitut für Berufsbildung: Schulbildung bei Flüchtlingen schlecht
Gartenarbeit: Akku statt Kabelsalat
Tokio bekommt ersten "Sailor Moon"-Laden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
31.08.2011 00:23 Uhr von mokzumquadrat
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
oh man: die arme
Kommentar ansehen
31.08.2011 01:16 Uhr von Jlaebbischer
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Die armen Erben ;): Warten schon seit jahrzehnten, auf das Erbe und dann überlebt die alte Dame diese Leute möglicherweise noch ;)

Da kann man eigendlich nur herzliche Glückwünsche ausrichten, auch wenn man die Frau nicht kennt.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saudi-Arabien: 14-jähriger Junge im Gefängnis, weil er zum Song "Macarena" tanzte
Kann die Menschheit 2140 in Rente gehen?
Leidet der amerikanische Präsident an Demenz?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?