30.08.11 19:09 Uhr
 133
 

Donald Tusk: Libyen-Krieg soll am Donnerstag für beendet erklärt sein

Polens Ministerpräsident Donald Tusk möchte, dass am ersten September auf der internationalen Konferenz in Paris der Krieg in Libyen für beendet erklärt wird.

EU-Kommissionspräsident José Manuel Barroso hat sich dafür ausgesprochen, dass die EU Libyen beim Wiederaufbau des Landes behilflich sein wird.

In Paris wird am Donnerstag über die politische Zukunft von Libyen beraten. Donald Tusk und Angela Merkel werden dort ebenfalls zu Gast sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: wwewrestling
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Krieg, Angela Merkel, Libyen, Donald Tusk
Quelle: www.otz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Sind Sie Feministin": Frage bringt Angela Merkel auf Frauengipfel ins Stottern
TV-Duell zwischen Angela Merkel und Martin Schulz findet am 3. September statt