30.08.11 19:02 Uhr
 54
 

Ulrich Holbein erhält den Kasseler Literaturpreis

Für seinen grotesken Humor wird der Autor Ulrich Holbein mit dem Kasseler Literaturpreis ausgezeichnet. Die Auszeichnung ist mit einer Summe von 10.000 Euro dotiert.

Holbein ist Autor verschiedener Kolumnen in Magazinen und Zeitungen. Bekannte Werke sind unter anderem seine Bücher "Isis entschleiert" oder "Januskopfweg".

Ulrich Holbein sei "eine höchst geistesgegenwärtige Inkarnation des Grotesk-Komischen in Literatur und Leben", so die Stiftung Brückner-Kühner.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Literatur, Kassel, Literaturpreis, Ulrich Holbein
Quelle: www.hr-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Baden-Württemberg: AfD will gegen zeitgenössische Kultur und Kunst vorgehen
London: Drei Stockwerke hoher Blitz als Statue für David Bowie geplant
Literarische Sensation: Unbekannter Roman von Walt Whitman aufgetaucht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

CDU-Politiker Reul bezeichnet nennt Martin Schulz "selbstverliebten Egomanen"
CDU-Politiker Reul nennt Martin Schulz "selbstverliebten Egomanen"
EU leitet Ermittlungsverfahren gegen Martin Schulz ein: Zulagen für Mitarbeiter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?