30.08.11 16:34 Uhr
 245
 

Nachfrage nach Arbeitskräften so hoch wie nie zuvor

Der Bedarf an Arbeitskräften ist bei deutschen Unternehmen so hoch wie nie zuvor. Das berichtet die Bundesagentur für Arbeit. Mit 170 Punkten lag der von der Agentur errechnete Beschäftigungsindex um fünf Punkte höher als im Vormonat und um 28 Punkte über dem Ergebnis vom August 2010.

Firmen fast aller Branchen suchten nach gut ausgebildeten Mitarbeitern. Den höchsten Nachfragezuwachs gebe es mit 25 Prozent im Maschinenbau, der Metallindustrie, in Architektur- und Ingenieurbüros, bei Handels- und Speditionsunternehmen sowie in Teilen der Baubranche.

Jede dritte offene Stelle sei von Zeitarbeitsfirmen gemeldet, die weiterhin eine große Rolle spielten. Auch in der Gastronomie, bei Kliniken, Sozialeinrichtungen, Hausverwaltungen und im öffentlichen Dienst sei die Nachfrage nach weiteren Arbeitskräften hoch.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kickingcrocodile
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Nachfrage, Branche, Bedarf, Arbeitskraft
Quelle: www.dvz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

McKinsey berechnet für BAMF-Beratung 2000 Euro Tagessatz bei Praktikanten
"Game of Thrones": Erfinder der Dothraki-Sprache lehrt nun an Eliteuni Berkeley
Österreich: Vertrag mit Gebäudefirma - Postbeamte wechseln auch Glühbirnen aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zehn-Punkte-Plan - Bundesinnenminister de Maiziere wirbt für deutsche Leitkultur
Mike Myers will einen neuen "Austin Powers"-Film drehen
Im Himalaya verunglückt: Schweizer Extrem-Bergsteiger Steck ist tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?