30.08.11 16:12 Uhr
 145
 

Argentinien: Lkw stürzt von einer Brücke 45 Meter in die Tiefe

Ein Lkw durchbrach die Sicherheitsabsperrungen der höchsten Brücke Argentiniens und stürzte 45 Meter in die Tiefe.

Die Zarate-Brazo-Largo-Brücke überspannt den Fluss Parana. Trotzdem landete der Lkw nicht im Wasser, sondern auf festem Boden. Das Fahrzeug wurde dabei total zerschmettert.

Die Rettungskräfte, die dem Lkw-Fahrer zur Hilfe kamen, brauchten aber nur die Sicherheitsgurte durchschneiden. Wie durch ein Wunder blieb der Fahrer fast unverletzt. Später wurde lediglich ein gebrochenes Bein festgestellt.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Meter, Sturz, Argentinien, Brücke, Tiefe, Lkw
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Chemnitz: "Kraftklub"-Bassist mit Crystal in Auto erwischt
Universität Trier: Student nach Amoklaufdrohung festgenommen
Rosenheim: Paar zwingt Bulgarin, sich zu prostituieren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.08.2011 17:03 Uhr von daswortheisstnukular
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
krass. da hatte aber jemand mehrere schutzengel dabei...
Kommentar ansehen
31.08.2011 07:04 Uhr von KamalaKurt
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
der kann ab sofort 2 mal geburtstag feiern.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Twilight-Star Kellan Lutz hat geheiratet
AfD und FDP drängen auf Begrenzung von Familiennachzug
"Game of Thrones"-Star findet Aufregung um Sex-Szenen unverständlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?