30.08.11 15:11 Uhr
 54
 

Fußball: Eintracht Frankfurts Stürmer Martin Fenin soll gehen

Der Eintracht aus Frankfurt wäre es recht, wenn Martin Fenin bis zum Ende der Transferperiode am Mittwoch einen neuen Verein gefunden hätte.

Sportdirektor Bruno Hübner bestätigte, dass es einen Interessenten für den Angreifer gibt. "Richtig ist, dass wir mit Martin Fenin und dessen Berater zusammengesessen haben und dass es ein Angebot aus dem Ausland für ihn gibt", sagte Hübner im "HR"-Fernsehen

Wenn der Wechsel des Tschechen klappen würde, dann könnten die Frankfurter noch einen Stoßstürmer, den Eintracht Coach Armin Veh haben will, verpflichten.


WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Wechsel, Eintracht Frankfurt, Stürmer
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eintracht Frankfurt: Ehrenpräsident war bei der Waffen-SS
Streit mit Eintracht Frankfurt Präsident: AfD kontert mit Anzeige
Klub-Präsident: "AfD-Wähler können bei Eintracht Frankfurt nicht Mitglied sein"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eintracht Frankfurt: Ehrenpräsident war bei der Waffen-SS
Streit mit Eintracht Frankfurt Präsident: AfD kontert mit Anzeige
Klub-Präsident: "AfD-Wähler können bei Eintracht Frankfurt nicht Mitglied sein"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?