30.08.11 13:25 Uhr
 114
 

IAA: Vorstellung des neuen Fiat Panda

Auf der IAA 2011 in Frankfurt wird der neue Fiat Panda vorgestellt. Dieser wird seit 31 Jahren in Deutschland verkauft und soll seine klassischen Eigenschaften beibehalten.

Dazu gehört, dass der Fiat kompakt, billig und klein ist. Insgesamt kommt er nun auf 3,65 Meter Länge, wobei der Radstand im Vergleich zum Vorgänger gleich bleibt. Daher wird mehr Platz durch schlauere Platznutzung erwirkt.

Außerdem ist der neue Panda sehr farbenfroh und hat viele Extras in Form eines Navigationsgeräts oder beheizten Sitzen. Es gibt vier Motoren gleich am Anfang zur Auswahl, wobei der Twin-Air-Turbo mit Zweizylindern und 85 PS der stärkste ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: george_kl
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Fiat, Vorstellung, IAA, Panda
Quelle: www.autobild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ADAC: 2016 gab es eine Rekordzahl von Staus
Oslo: Private Dieselautos wegen Smog ab sofort verboten
Donald Trump will 35-Prozent-Strafzollsteuer für deutsche Autobauer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.08.2011 13:25 Uhr von george_kl
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ein neuer kleiner Fiat Panda, geschaffen um die Stadt unsicher zu machen. Einfach klein und bescheiden, so gefällt es mir. Auch wenn das Design nicht herausragend ist.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Ohrfeigen-Gesetz soll häusliche Gewalt erlauben
Köln: Moscheebau - "Wir werden vertröstet und sogar angelogen."
Regensburg: 33-jähriger Mann randaliert in Donaueinkaufszentrum


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?