30.08.11 12:07 Uhr
 2.802
 

Nach Sojus-Absturz: Droht der ISS die Evakuierung?

Die Probleme, die durch den Absturz der russischen Sojus-Rakete hervor gerufen wurden, sind weiter gravierend. So droht der internationalen Raumstation ISS im November die kurzzeitige Evakuierung.

Falls bis zum November keine Rakete zur ISS starten kann muss die Raumstation ohne Besatzung auskommen, da keine neuen Wissenschaftler an Bord gebracht werden können.

Drei Astronauten müssen nun eine Woche länger auf der ISS verbringen, weil der geplante Start eine Sojus-Rakete im September verschoben wurde. Eine Bodenkontrolle einer unbemannten ISS sei jedoch möglich, so die NASA.


WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Wissenschaftler, Absturz, ISS, Evakuierung, Sojus
Quelle: www.augsburger-allgemeine.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Menschen, die gerne ausschlafen, sind intelligenter
Mexiko/Maya-Kultur: Weltweit längste Unterwasserhöhle entdeckt
Schlaustes Kind der Welt ist 13-jähriger Junge aus Ägypten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.08.2011 12:50 Uhr von wichtiger
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
oh das ist schlimm: eigentlich darf sowas doch garnich passieren oder ?
Kommentar ansehen
30.08.2011 13:44 Uhr von JesusSchmidt
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
kurze antwort: nein. alles reine spekulation.

frage als schlagzeile = schrottnews.
Kommentar ansehen
30.08.2011 15:04 Uhr von Sag_mir_Quando_sag
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
@bertl058: Ziemlich dramatisierende Stimme im Video. Man wird doch nicht 100 Mrd. US-$ wegen 400 Millionen US-$ in den Wind schreiben. Sehr unglaubwürdig.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kevin-Spacey-Skandal kostete Netflix Millionen Dollar
Dresden: Mann tötet mutmaßlich seine dreijährige Tochter
Hollywoods aktivste und älteste Schauspielerin mit 105 Jahren gestorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?