30.08.11 12:05 Uhr
 2.103
 

USA: Mann mit Gartenschere im Kopf überlebt

Glück im Unglück hatte Leroy Luetscher aus Tuscon in Arizona, als Ärzte ihm den Griff einer Gartenschere aus dem Kopf heraus operierten.

Nicht nur, dass sie ihm das Leben retten konnten, der Griff drang bis kurz vor das Genick ein, sie konnten selbst sein Auge erfolgreich schützen.

Der 86-jährige Luetscher rutsche aus, als er die Schere aufheben wollte. Dabei fiel er mit seinem Kopf auf die Gartenschere.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: azru-ino
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: USA, Mann, Rettung, Auge
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

WHO-Studie: Weltweit sind 322 Millionen Menschen von Depressionen betroffen
Australien: Zehnjährigem höchste Spinnen-Gegengiftdosis aller Zeiten verabreicht
WHO-Studie: Mehr als 300 Millionen Menschen leiden an Depressionen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.08.2011 12:55 Uhr von wichtiger
 
+13 | -0
 
ANZEIGEN
wow Das grenzt ja fast an einem Wunder, ich wünsche ihm noch viel Glück im leben.
Kommentar ansehen
30.08.2011 12:59 Uhr von Starbird05
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
man man Jetzt den Spruch nicht böse sehen.....

Würde mal sagen.... "Dumm gelaufen"

Schon heftig das man so ein Glück in einen doch schlimmen Unglück hat
Kommentar ansehen
30.08.2011 13:32 Uhr von Rex8
 
+15 | -1
 
ANZEIGEN
musste 2 mal diesen satz lesen Der 86-jährige Luetscher rutsche aus.

ich habe gelesen

Der 86-jährige Lutscher rutsche aus.
Kommentar ansehen
30.08.2011 13:38 Uhr von sv3nni
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
da sieht man wieder: wie gefährlich gartenarbeit sein kann
Kommentar ansehen
30.08.2011 15:53 Uhr von achjiae
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Glückspilz: Gartenscheren gehören verboten, oder sollten wenigstens einen Warnaufkleber haben.
Kommentar ansehen
30.08.2011 16:31 Uhr von PzychoBilly
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Gibt es hier keine Kontrolle?! Er "rutschte" aus (mit t hinter dem sch!) oder rutschte er eine "Rutsche" hinunter?! Und warum entfernten die Ärzte ihm nur den Griff der Gartenschere, wenn Diese komplett in seinem Kopf steckte? Haben die den Rest einfach drinnen gelassen?! Man man man...
Kommentar ansehen
31.08.2011 06:59 Uhr von Auswurfsucht
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was für ein kurioser Vorfall...

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wirtschaftskrise: Türkei bittet jetzt Deutschland um Hilfe
Über 900 "No-GO-Areas" in Europa!
Die Perverse Lust eines Deutschen auf sein Kind


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?