30.08.11 10:08 Uhr
 81
 

Saab: Gläubigerschutz als letzte Hoffnung?

Schwedischen Medienberichten zufolge soll Saab einen Antrag auf Gläubigerschutz gestellt haben, um so finanziellen Forderungen zu entgehen.

Von Saab gibt es dazu keine Stellungnahme. Das Unternehmen sei weiterhin darum bemüht, neue liquide Mittel zu beschaffen.

Sollte Saab im August, wie zuvor im Juni und Juli, seine Löhne nicht zahlen können, droht die Gewerkschaft mit einer Insolvenzklage.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Annaberry
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Schutz, Hoffnung, Forderung, Saab, Gläubiger
Quelle: www.pkwradar.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Städtebund kritisiert Fahrverbot für ältere Dieselautos in Stuttgart