30.08.11 06:52 Uhr
 68
 

Fußball: Der Oberligist BFC Dynamo Berlin muss zwei Heimspiele auf Zuschauer verzichten

Nachdem es beim DFB-Pokalspiel zwischen dem BFC Dynamo Berlin und dem FC Kaiserslautern zu Krawallen gekommen ist( ShortNews berichtete), hat der DFB nun die Berliner bestraft.

Die nächsten beiden Oberligaspiele im heimischen Stadion des BFC Dynamo werden ohne Zuschauer stattfinden.

Nach Angaben des DFB, muss der Oberligist auch eine Geldbuße von 12.000 Euro bezahlen. Der BFC Dynamo hat die Strafe schon akzeptiert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Strafe, Zuschauer, Heimspiel, BFC Dynamo Berlin