30.08.11 06:19 Uhr
 219
 

Kindergummistiefel oftmals schädlich

Der Sommer war sehr regnerisch. Dementsprechend waren die Verkaufszahlen für Gummistiel besser als sonst. Das Magazin "Ökotest" untersuchte nun 16 Kindergummistiefel und stellte fest, dass diese erhebliche Mängel aufwiesen.

Gerade nur ein Paar Gummistiefel konnte die Bewertung mit "ausreichend" bestehen. Drei Stiefelpaare hatten die Note "mangelhaft" und zwölf Stiefelpaare die Note "ungenügend" bekommen. Alle Stiefel wiesen einen hohen Schadstoffgehalt aus, der über die amtlichen Grenzwerte ging.

Diese Schadstoffe können Krebs verursachen und zu inneren Blutungen führen. Darüber hinaus sind die Gummistiefel für Kinder nicht zum Laufen geeignet, da diese die Kinder einengen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: azru-ino
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Gesundheit, Schadstoff, Stiefel, Gummistiefel, Ökotest
Quelle: www.heilpraxisnet.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tennis: Boris Becker wird nach Trainer-Aus bei Novak Djokovic Eurosport-Experte
USA: Donald Trump wirft Sohn von Sicherheitsberater wegen Fake-News aus Team
Südkorea: Rekordstrafe von 30 Millionen Euro gegen VW wegen Irreführung verhängt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?