30.08.11 06:12 Uhr
 431
 

Briten machen sich über deutschen Adel lustig

Prinz Georg Friedrich und Prinzessin Sophie haben am Wochenende geheiratet. Die deutschen Boulevard-Medien schwärmten von der "Traumhochzeit". Nicht jedoch die Ausländischen.

Im Ausland dagegen wurde der deutsche Adel bzw. die Hochzeit, wenig beachtet, und wenn, dann wurde sie anders wahrgenommen.

Der australische Sender "Sky" nannte die Hochzeit "altmodisch", wohingegen die englische Tageszeitung "Daily Mail" den Modestil aller Beteiligten als schlecht bezeichnete.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: azru-ino
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Hochzeit, Mode, Spott, lustig, Adel
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Musiker Goldie verrät versehentlich Identität von Street-Art-Künstler Banksy
Schauspieler Curtis Armstrong packt über Sex-Abenteuer von Tom Cruise aus
Anweisungen von "Kraftwerk" bei Tour aufgetaucht: Nicht mit der Band sprechen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
30.08.2011 07:02 Uhr von Knuffle
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Wo sie recht haben Alles in Ordnung, solange sich die Briten auch oft genug über ihren eigenen Adel lustig machen :)
Kommentar ansehen
30.08.2011 10:07 Uhr von azru-ino
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ich: selbst hab kein bild eingefügt, wahrscheinlich wars der checker
Kommentar ansehen
30.08.2011 18:44 Uhr von ZzaiH
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
deutschland hat keinen adel seit 1918...
die leute tragen nur nen prinz von _im_ nachnamen

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thüringer Polizei geht gegen rechtsextreme Gruppe vor
Gesetz verabschiedet: Führerscheinentzug bei Straftaten
Wegen Sturmtief "Paul" mussten 2.400 Menschen in Berliner Flughäfen übernachten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?