29.08.11 21:25 Uhr
 300
 

Kino: Erste Infos zum Drama "Die Quellen des Lebens"

"X Filme" wird demnächst das Drama "Die Quellen des Lebens" verfilmen. Oskar Roehler wird Regie führen und auch das Drehbuch verfassen. Als Darsteller bekommt man unter anderem Meret Becker, Jürgen Vogel, Moritz Bleibtreu und Wilson Gonzales Ochsenknecht zu sehen.

Die Story erzählt das Leben der Familie Freytag. Dies geht über drei Generationen und vierzig Jahre. Es beginnt 1949 mit Erich Freytag (Jürgen Vogel), der zu dieser Zeit aus dem Krieg in die Bundesrepublik kommt.

Stefan Arndt ist als Produzent tätig. Die Aufnahmen sind bereits am Laufen. Ein Kinostart soll 2012 sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: richy7
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Kino, Drama, Komödie, Epos
Quelle: www.cinefacts.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Einige Showrunner verbieten Vergewaltigungsszenen in Serien
Facebook sperrt "Titanic"-Chefredakteur wegen Kritikbild zu "Bild"-Zeitung
Michelle Obama hat während der diesjährigen US-Wahl geschlafen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job
Cyberangriff: ThyssenKrupp von Hackern angegriffen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?