29.08.11 19:29 Uhr
 105
 

Bocholt: Unbekannte Täter brechen in Schule ein

In Bocholt ist es am Wochenende zu einem Einbruch in einer örtlichen Schule in der Birkenallee gekommen.

Bisher gibt es noch keine genauen Angaben darüber, welche Gegenstände die Einbrecher gestohlen haben.

Die Polizei ermittelt nun und bittet um Hinweise und Informationen zu dem Einbruch und den Tätern.


WebReporter: crzg
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Schule, Diebstahl, Täter, Einbruch, Bocholt
Quelle: www.polizei.nrw.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe
IS-Poster mit blutigem Messer zeigt Wien als nächstes Terrorziel
Düsseldorf: Mann masturbiert bis zum Orgasmus in S-Bahn

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.08.2011 19:33 Uhr von DarkBluesky
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Es werden kaum: Bekannte Täter einbrechen. Meistens werden nur PCs oder Lpatops geklaut, die mit dem Konjunkturpaket II angeschafft werden und meistens nicht Versichert sind, dafür fehlte das Geld. Vielleicht wollte da jemand sein Zeugniss verbessern, oder seine Rechnung einholen, die meistens ja eh von den Städten in 2012 bezahlt werden.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe
Studie: Eltern bevorzugen ihr erstgeborenes Kind


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?