29.08.11 15:48 Uhr
 1.349
 

Beauty-Trend: Katzenaugen

Ein neuer Trend erobert Hollywood: Der Cat-Eyes-Look.

Mit einem dramatischen Lidstrich liften Kristen Stewart (so gesehen auf dem Cover des "W"-Magazines), Diane Kruger & Co. ihre Augen nach oben und lassen sie so frisch und offen wirken.

Der Look kann sexy, verrucht oder elegant wirken und mit einem Gel-Eyeliner einfach nachgemacht werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kb_200
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Auge, Trend, Beauty, Cat Eye
Quelle: www.fem.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

China: Eltern ärgert Spielzeug - Mini-Armbrüste, die Zahnstocher verschießen
Irrsinn: Obst teurer als Fleisch
Thüringen: Affenbaby läuft Pfleger hinterher und wird von Tür erschlagen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.08.2011 16:38 Uhr von gravity86
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
Ein Bild hätte der News gut getan. Unter Katzenaugen verstehe ich nämlich eine ovale Pupille (wie ich sie seit geburt an habe). Sowas bekommt man aber nur während der Entwicklung der Augen im Mutterleib hin. Also nix Katzenauge, muss anders genannt werden dieser Trend...
Kommentar ansehen
29.08.2011 16:40 Uhr von LhJ
 
+5 | -8
 
ANZEIGEN
ihr seid beide gay.
Kommentar ansehen
29.08.2011 17:02 Uhr von Facemeltor
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Ich als Mann bin: unfähig darin jetzt irgendetwas neues und außergewöhnliches zu erkennen.
Kommentar ansehen
29.08.2011 18:17 Uhr von Katzee
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Bei einigen Leute: sieht dieser übertriebene Lidstrich vielleicht ganz nett, nämlich wenn er nicht zu übertrieben aufgetragen wird. Allgemein finde ich ihn eher trashig.
Kommentar ansehen
29.08.2011 19:57 Uhr von Dracultepes
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Katzenaugenlook ?

wtf
Kommentar ansehen
29.08.2011 20:49 Uhr von Bierinfanterist
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
ich dachte nun eher an Reflektoren..

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gesetz verabschiedet: Führerscheinentzug bei Straftaten
Wegen Sturmtief "Paul" mussten 2.400 Menschen in Berliner Flughäfen übernachten
Acht arabische Prinzessinnen wegen moderner Sklaverei schuldig gesprochen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?