29.08.11 15:34 Uhr
 315
 

Neues Porsche-Modell als direkter Konkurrent zu Ferrari geplant

Porsche plant ein neues Modell, das preislich zwischen 250.000 und 750.000 EUR liegen soll. Der Autobauer will damit in direkte Konkurrenz zu Ferrari gehen, die laut Vorstandschef Matthias Müller in dieser Preisklasse allein auf weiter Flur sind.

"Es hat mich schon immer irritiert, dass der 911er irgendwo bei 250.000 Euro aufhört und es dann erst wieder mit dem 918er für 750.000 Euro weitergeht", sagte Müller. "Dazwischen tummelt sich - relativ kommod und konkurrenzlos - Ferrari. Da müssen wir rein."

Das neue Auto soll den Sportwagen 959 aus den 80er Jahren zum Vorbild haben. "So ein Modell könnte ich mir in einer Preisspanne von 250.000 Euro bis 400.000 Euro vorstellen", erklärte Müller gegenüber der "Süddeutschen Zeitung".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kickingcrocodile
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Porsche, Ferrari, Modell, Konkurrent
Quelle: www.aktien-meldungen.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW-Abgasskandal: Verkehrsministerium löschte Kritik aus Untersuchungsbericht
VW-Abgasskandal: EU geht mit Verfahren gegen Deutschland vor
Punkte in Flensburg jetzt jederzeit online einsehen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nigeria: Mindestens 200 Tote beim Einsturz einer Kirche in der Stadt Uyo
Milliardenkosten - Ölkonzerne müssen alte Bohrinseln abbauen
Fußball/1. Bundesliga: Bayern München schickt Weißwurst-Prämie nach Ingolstadt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?