29.08.11 15:22 Uhr
 1.769
 

Fußball-Ausschreitungen in München - Drei Polizisten von 22-Jährigem verletzt

Bei der Zweitligapartie 1860 München gegen Union Berlin kam es zu Ausrastern der Fans.

Dabei wurde ein 22-Jähriger mit Pfefferspray ruhiggestellt, nachdem dieser zuerst einen anderen Fan und dann drei Polizisten verletzt hatte, welche einschreiten wollten.

Auch ein 23-Jähriger wurde wegen Sachbeschädigung verhaftet, nachdem er auf einem Sitz rumsprang, bis dieser durchbrach.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: crzg
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Fußball, Polizei, Gewalt, Randale
Quelle: www.zeit.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nigeria: Mindestens 200 Tote beim Einsturz einer Kirche in der Stadt Uyo
Türkei: Doppelanschlag in Istanbul - Mindestens 29 Tote und 166 Verletzte
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.08.2011 15:47 Uhr von mr_shneeply
 
+16 | -4
 
ANZEIGEN
Brot und Spiele
Kommentar ansehen
29.08.2011 20:07 Uhr von Copykill*
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Mitnehmen in die Zelle stecken.
3x mit dem Schlagstock in die Fresse.

Und der wird demnächst dopplet überlegen, ob er Polizisten
angreift und verletzt.
Kommentar ansehen
29.08.2011 22:15 Uhr von Cansan
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
@Copykill: in die Zelle stecken.
3x mit dem Schlagstock in die Fresse.

Und der wird demnächst dopplet überlegen, ob er Menschen
angreift und verletzt.

Ob Sie Polizisten waren oder nicht ist mir egal...

[ nachträglich editiert von Cansan ]
Kommentar ansehen
30.08.2011 04:41 Uhr von Achtungsgebietender
 
+2 | -4
 
ANZEIGEN
11 Männer in kurzen Hosen versuchen einen mit: Leder umnähten Luftballon in ein Netz zu treten. Anderer (zehnausende) aus derselben Art (Homo Sapiens, Mensch) schauen dabei zu, finden das supi-dufti-toll und steigern sich in archaische Kriegsgefühle hinein. Und schon wieder fühle ich mich wie unter Affen.... Herr, lass doch bitte endlich etwas Hirn herab - und NIVEAU!

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nigeria: Mindestens 200 Tote beim Einsturz einer Kirche in der Stadt Uyo
Milliardenkosten - Ölkonzerne müssen alte Bohrinseln abbauen
Fußball/1. Bundesliga: Bayern München schickt Weißwurst-Prämie nach Ingolstadt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?