29.08.11 13:55 Uhr
 38
 

Leichtathletik-WM: Georg Fleischauer stürmt ins Halbfinale über 400 Meter Hürden

Der Deutsche 400 Meter Hürden-Läufer Georg Fleischhauer ist überraschend ins Halbfinale in Daegu eingezogen.

In 48,72 Sekunden, also persönlicher Bestzeit, schaffte Fleischauer locker die nächste Runde und hat so durchaus Chancen auf das Finale.

3.000 Meter Hindernisläufer Stefan Uliczka schied unglücklich nach Sturz aus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Torchmann
Rubrik:   Sport
Schlagworte: WM, Halbfinale, Leichtathletik, Läufer
Quelle: de.eurosport.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Feuer in Stadion von Shanghai Shenhua ausgebrochen
Fußball: Zuschauer stürmen Platz bei Spiel Senegal gegen Elfenbeinküste
Fußball: 15-jähriges schottisches Toptalent wechselt zum FC Chelsea

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zu liberal gegenüber PEGIDA: Linksradikale fackeln Auto von Professor ab
BND wendet sich gegen türkischen Geheimdienst: Ausspionierte werden gewarnt
Österreich verbietet Koranverteilung und Vollverschleierung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?