29.08.11 10:36 Uhr
 90
 

Waldhof-Havarie: Erfolglose Suche nach vermisstem Matrosen

Der seit der Havarie des Säuretankers "Waldhof" auf dem Rhein vermisste Matrose bleibt verschwunden. Eine groß angelegte Suchaktion am vergangenen Sonnabend (ShortNews berichtete) brachte keinen Erfolg.

An der Suche in einem Gebiet bei Spay am Rhein hatten sich mehr als 300 Menschen beteiligt. "Das Gelände war zum Teil sehr unwegsam, wir kamen schlecht voran", sagte Michael Jeske vom Verein "Binnenschifferforum hilft" im Anschluss an die Aktion.

Der Verein, der auch Spenden sammelt, war nach dem Unfall gegründet worden. Die Suche soll nun am 6. September im selben Gebiet fortgesetzt werden.


WebReporter: kickingcrocodile
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Suche, Rhein, Havarie, Matrose
Quelle: www.dvz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einbrecher stehlen bei Berliner Polizei Orden und Anstecker
USA: Vater erschreckt Tochter mit Clownsmaske und Nachbar schießt auf ihn
Versuchter Angriff auf Kanzlerin: Staatsschutz-Ermittlungen gegen 63-Jährige

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tegernsee: Ermittlungen wegen Urkundenfälschung gegen AfD-"Prinz"
Herr Altmaier (CDU - Kanzleramtschef) empfiehlt statt AFD besser nicht zu wählen
Die Flüchtlingskosten sind ein deutsches Tabuthema


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?