29.08.11 09:21 Uhr
 580
 

Oberhausen: Überfall auf Drogeriemarkt - Täter vor Polizeipräsidium verhaftet

Am Samstag wurde in Oberhausen ein Drogeriegeschäft von einem Mann und einer Frau überfallen. Sie benutzten dazu eine Schreckschusswaffe.

Den Fluchtweg den das Räuberduo wählte war allerdings nicht die beste Wahl. Er führte am Oberhausener Polizeipräsidium vorbei.

Aufmerksame Polizisten nahmen das Gaunerpärchen vor dem Gebäude in Gewahrsam.


WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Täter, Flucht, Überfall, Oberhausen
Quelle: regionales.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin
USA: Bulldogge beißt Pädophilem bei frischer Tat den Penis ab
Finnland: Es gibt nun eine Insel nur für Frauen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nanobots können ohne Nebenwirkungen Tumore verkleinern
Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin
Die FDP ist bereit, eine Minderheits-Regierung zu stützen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?