29.08.11 09:21 Uhr
 580
 

Oberhausen: Überfall auf Drogeriemarkt - Täter vor Polizeipräsidium verhaftet

Am Samstag wurde in Oberhausen ein Drogeriegeschäft von einem Mann und einer Frau überfallen. Sie benutzten dazu eine Schreckschusswaffe.

Den Fluchtweg den das Räuberduo wählte war allerdings nicht die beste Wahl. Er führte am Oberhausener Polizeipräsidium vorbei.

Aufmerksame Polizisten nahmen das Gaunerpärchen vor dem Gebäude in Gewahrsam.


WebReporter: mcbeer
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Täter, Flucht, Überfall, Oberhausen
Quelle: regionales.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Lokführer anwesend: Das sind die seltsamsten Ansagen der Deutschen Bahn
Minden: Mann überfährt Frau aus Rache an allen für seinen "verstrahlten Körper"
Kein Champagner mehr: Schweizerin randaliert in Airbus - Außerplanmäßige Landung

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Über 24.000 Geldwäsche-Meldungen bei Zoll unbearbeitet
Morrissey attackiert "Spiegel": Interview völlig falsch wiedergegeben
Neues Patent für Weltraumanzüge: "Bring mich nach Hause"- Funktion


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?