29.08.11 08:34 Uhr
 1.589
 

Philipp Lahm stellt das neue Deutschland-Trikot für die EM 2012 vor

Nationalspieler Philipp Lahm stellte bei einem Foto-Shooting das neue DFB Heimtrikot für die Fußball EM 2012 vor.

Das Trikot besticht durch Retro-Elemente wie zum Beispiel ein V-Ausschnitt und eine glänzende Hose, die an die 80er Jahre erinnern. Auf dem Trikot sieht man drei Diagonalstreifen in Schwarz, Rot und Gold.

Adidas-Sprecher Oliver Brüggen meinte dazu: "Die diagonal angeordneten Streifen spiegeln die Attribute Dynamik, Stolz und Eleganz wider."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Maoam2010
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Deutschland, EM, Trikot
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußballstar Cristiano Ronaldo nahm 2015 600.000 Euro pro Tag ein
Bei Manchester United ausgemustert, doch Schweinsteiger hat Vertrag sicher
Doping/Wada: Mehr als 1.000 russische Sportler sind Dopingsünder

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.08.2011 08:34 Uhr von Maoam2010
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ich finde das Trikot ganz gut. Besonders die Idee mit den Retro-Elementen. Über die glänzende Hose lässt sich streiten. Aber ist auch mal wieder was "neues".
Kommentar ansehen
29.08.2011 09:32 Uhr von Maoam2010
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Hier ein Bild mit Stuzen und Hose: http://www.captain-trikot.de/...
Kommentar ansehen
29.08.2011 14:57 Uhr von Jart
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ehrlich gesagt: find ichs hässlich....
Kommentar ansehen
29.08.2011 23:48 Uhr von sicness66
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Ich finde: nur den Spieler aufgrund seines Charakters darin hässlich. Das Trikot ist Ok, besser als das aktuelle.

Mein Lieblingstrikot: http://img199.imageshack.us/...

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Merkel warnt vor erhöhter Anschlagsgefahr in Deutschland
Gasexplosion nach Zugunglück in Bulgarien
Aiman Mazyek fordert mehr muslimische Vertreter im Rundfunkräten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?