29.08.11 08:17 Uhr
 1.546
 

MTV VMAs: Beyoncé verkündet Schwangerschaft und Lady Gaga performt als Mann

Die MTV Video Music Awards hielten in diesem Jahr einige Highlights bereit. So verkündete Popstar Beyoncé schon auf dem roten Teppich, dass sie schwanger sei und zeigte ihren Babybauch.

Gemeinsam mit Gitarrist Brian May eröffnete Lady Gaga die Show - jedoch nicht als sie selbst, sondern in Gestalt ihres Alter Egos Jo Calderone.

Als ihr männliches Alter Ego versuchte Lady Gaga später auch Britney Spears zu küssen, der ein großer Teil des Programms gewidmet war.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: barflyy
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Mann, Schwangerschaft, Lady Gaga, MTV, Beyoncé Knowles
Quelle: www.glamour.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Lady Gaga demonstriert vor Trump-Tower gegen Wahlsieg von Donald Trump
Lady Gaga bewahrt 400 Kleidungsstücke von Michael Jackson in Kühlkammer auf
Beyoncé ausgestochen: Lady Gaga spielt Hauptrolle in Remake "A Star is born"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.08.2011 08:42 Uhr von en_Vogue
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Lady Gaga ist gruselig. Obwohl sie als Mann besser aussieht als als Frau.
Kommentar ansehen
29.08.2011 09:22 Uhr von Randall_Flagg
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
en_Vogue: Heute sieht sie wirklich nicht gerade ansprechend aus. Ich habe aber mal ein Video von 2006 gesehen, wo sie noch unbekannt war und auch in normaler Kleidung und ohne dieses übertriebene Geschminke aufgetreten ist. Da hatte sie noch lange schwarze Haare. Oder braune. Egal, jedenfalls sah sie damals, im Verhältnis zu heute, echt gut aus. Zumindest besser.

http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
29.08.2011 10:40 Uhr von Gorli
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Als Mann ist sie tatsächlich ansprechender als als Frau.
Kommentar ansehen
29.08.2011 10:45 Uhr von Bluti666
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Performt als Mann: Könnt Ihr endlich mal mit diesen scheiß englischen Begriffen aufhören?
Kommentar ansehen
29.08.2011 15:42 Uhr von derstrafer
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
aha: die nächste die die spears küssen will. nicht nur musik nachmachen von madonna, jetzt auch diese aktion. billig billig
Kommentar ansehen
30.08.2011 00:20 Uhr von cookies
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
alles klar! Beyoncé: hat sie Hits? Nein! also muss sie schwanger werden
Britney: hat sie Hits? Nein! Wieso bekommt sie einen Preis?
Lad Gaga nur 2 Preise? Naja immerhin

Denkt dran: die Preise sollen die Verkäufe ankurbeln, nicht die Künstler nach Erfolg und Beliebtheuit bemessen!

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Lady Gaga demonstriert vor Trump-Tower gegen Wahlsieg von Donald Trump
Lady Gaga bewahrt 400 Kleidungsstücke von Michael Jackson in Kühlkammer auf
Beyoncé ausgestochen: Lady Gaga spielt Hauptrolle in Remake "A Star is born"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?