29.08.11 08:13 Uhr
 2.096
 

Fußball: FC Bayern München siegt bei Thomas Müllers Ex-Verein mit 22:1

In einem Freundschaftsspiel siegte der deutsche Rekordmeister Bayern München beim Kreisligisten TSV Pähl mit 22:1. Bei diesem Verein lernte Münchens Nationalspieler Thomas Müller das Fußballspielen.

Im gegnerischen Team traten einige Freunde Müllers sowie dessen Bruder Simon an. Die Einnahmen aus dem Spiel sollen dem Bau einer Turnhalle in Pähl zugute kommen.

Bester Torschütze der Bayern war Nils Petersen mit sieben Treffern, Takashi Usami und Franck Ribery schossen drei Tore.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, FC Bayern München, Verein, Thomas Müller
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro
Fußball: FC Bayern München blamiert sich mit Niederlage gegen Rostow in CL-Spiel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.08.2011 08:13 Uhr von urxl
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Die Bayern haben tatsächlich in Bestbesetzung gespielt. War wohl als Auslaufen nach dem Bundesligaspiel geplant.
Kommentar ansehen
30.08.2011 06:18 Uhr von Prrrrinz
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Takashi Usami ? Seit wann hat Bayern nen Quoten-japaner ;D
Nur Spaß...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro
Fußball: FC Bayern München blamiert sich mit Niederlage gegen Rostow in CL-Spiel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?