29.08.11 06:40 Uhr
 204
 

Fußball/England: Desaster für Arsenal London - 2:8-Niederlage

In der englischen Premier League hat Manchester United den Londoner Verein Arsenal mit 8:2 geschlagen. Daniel Welbeck, Ashley Young und Wayne Rooney brachten "ManU" mit 3:0 in Führung, ehe kurz vor dem Pausenpfiff Theo Walcott für Arsenal traf.

In der zweiten Halbzeit erzielte Rooney noch zwei Treffer, auch Young traf erneut. Weiter trafen für Manchester Nani und Ji-Sung Park, für Arsenal traf Robin van Persie zum zwischenzeitlichen 6:2.

Lokalrivale Manchester City siegte gegen mit 5:1 bei den Tottenham Hotspurs, wobei der frühere Bundesligaprofi Edin Dzeko vier Tore erzielte. Der FC Liverpool siegte mit 3:1 gegen die Bolton Wanderers.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: urxl
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, England, London, Niederlage, FC Arsenal, Arsenal London, Desaster
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Arsenal bestätigt den Wechsel von Shkodran Mustafi in Premier League
Fußball: Arsenal soll 43 Millionen Euro für Granit Xhaka geboten haben
Fußball/England: Fans gehen gegen die hohen Ticketpreise auf die Barrikaden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.08.2011 06:40 Uhr von urxl
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Arsenal London hat ein Problem, wenn sie so früh in der Saison mit 2:8 verlieren. Wie der HSV in der Bundesliga!

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Arsenal bestätigt den Wechsel von Shkodran Mustafi in Premier League
Fußball: Arsenal soll 43 Millionen Euro für Granit Xhaka geboten haben
Fußball/England: Fans gehen gegen die hohen Ticketpreise auf die Barrikaden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?