28.08.11 15:55 Uhr
 40
 

Fußball: Rudi Völler wird wohl seinen Vertrag bei Bayer 04 Leverkusen verlängern

Rudi Völler wird wohl Bayer 04 Leverkusen noch eine Weile erhalten bleiben. Der Sportchef denkt daran, seinen Vertrag zu verlängern.

Völler sagte: "Ich habe eine enge Bindung zu Bayer Leverkusen, das ist anders als mit anderen Vereinen. Wenn man so eine enge Bindung hat, bei der man sich ja schon fast das Bayer-Kreuz eintätowiert hat, dann reicht manchmal auch nur ein Handschlag."

Völler ist seit 2005 Sportchef bei der Werkself. Sein Vertrag läuft normalerweise am 30. Juni 2012 aus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Vertrag, Bayer Leverkusen, Sportchef, Rudi Völler
Quelle: www.fussballportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ramazan Özcan wechselt zu Bayer Leverkusen
Fußball: Bayer Leverkusen vor Dragovic-Transfer - Kehrtwende im Toprak-Poker?
Fußball/Bayer Leverkusen: Rudi Völlers Vertrag wurde bis 2022 verlängert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.08.2011 20:48 Uhr von Rudi_im_Winkel
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
War doch klar ! Es wurde doch schon lange gemunkelt, dass die Sturmspitze Ballack durch einen gleichalten und gleichschnellen Spieler ergänzt werden soll.
Somit war Völler die richtige Wahl !

/duckundwech

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Ramazan Özcan wechselt zu Bayer Leverkusen
Fußball: Bayer Leverkusen vor Dragovic-Transfer - Kehrtwende im Toprak-Poker?
Fußball/Bayer Leverkusen: Rudi Völlers Vertrag wurde bis 2022 verlängert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?