28.08.11 15:36 Uhr
 1.570
 

Taiwan: Fünf Patienten erhielten HIV-verseuchte Spenderorgane

Wie nun bekannt wurde, erhielten gleich fünf Patienten in Taiwan die Organe von einem HIV-positivem Mann.

Der Mann war wenige Tage zuvor tödlich gestürzt. Zwar wurden zwecks der Organspende Bluttests gemacht, dennoch führte ein Übermittlungsfehler dazu, dass gleich zwei Krankenhäuser die Transplantationen durchführten.

Nun ermittelt die Gesundheitsbehörde in dem Fall. Die Opfer bekommen derzeit orale Medikamente zur Vorsorge.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Krankenhaus, HIV, Organ, Taiwan, Spender
Quelle: www.dnews.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kinderärzteverband für Pflichtimpfung gegen Masern
Krankenkassen-Vergleich: "Focus" verklagt AOK, die nicht mitmachen will
Innocent-Smoothies wegen Plastikteilen in Flaschen zurückgerufen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.08.2011 22:55 Uhr von shainibraini
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
hey erinnert mich stark an eine Folge von Scrubs! ;-)
Kommentar ansehen
29.08.2011 01:52 Uhr von Nashkarul
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
shainibraini: Es erinnert dich vieleicht an Scrubs (Die Folge in der Cox 3 Patienten verliert wegen Tollwut, denke ich?), aber diese 5 Patienten gehen nicht nach den Dreharbeiten nach Hause und freuen sich über ihre Gage. Von daher ist der Kommentar doch ein wenig unangemessen.

Ich finde das schon übel, einerseits haben diese Menschen durch die Organe ihr Leben verlängert, gleichzeitig ist eben jenes Leben aber versaut, weil sie ab jetzt ständig Medikamente nehmen müssen um das AIDS hinauszuzögern. Kann man nur bemitleiden :/

[ nachträglich editiert von Nashkarul ]
Kommentar ansehen
29.08.2011 12:29 Uhr von stacko
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@bleissy: Die Leute haben kein AIDS!! Sie tragen "lediglich" das HI-Virus in sich, welches die Krankheit AIDS ausbrechen lassen könnte.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Prien am Chiemsee: Frau vor Supermarkt mit Messer getötet
Bundesregierung sucht dringend Abschiebehelfer
Türkei: Verbot von Kuppelshows im Fernsehen per Dekret


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?