28.08.11 14:47 Uhr
 90
 

Leichtathletik-WM: Deutsche Stabhochspringerinnen überstehen Qualifikation

Das deutsche Stabhochsprungtrio der Frauen hat sich bei der Leichtathletik-WM in Daegu (Südkorea) für den Wettkampf qualifiziert.

Silke Spiegelburg und Martina Strutz überquerten 4,55 Meter, während für Kristina Gadschiew 4,50 Meter knapp für das Finale reichten.

Spiegelburg und Strutz gelten im Finale als Medaillenkandidaten. Im hochklassig besetzten Wettkampf feiert auch Weltrekordlerin Jelena Issinbajewa nach langjähriger Pause ihr Comeback .


WebReporter: Torchmann
Rubrik:   Sport
Schlagworte: WM, Deutsche, Qualifikation, Leichtathletik, Medaille, Stabhochsprung
Quelle: de.eurosport.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Deutsche Kombinierer gewinnen auch Team-Gold
Olympia 2018: Deutsches Eishockey-Team besiegt Schweden
Olympia 2018: Deutsche Bob-Frauen holen überraschend Gold

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Lasermann" wegen Mord im Jahre 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt
Bali: Deutschem droht wegen Drogenschmuggels die Todesstrafe
Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?