28.08.11 13:59 Uhr
 96
 

Fußball: Rudi Völler will "vernünftige Lösung" für Michael Ballack finden

Rudi Völler will nicht länger ausschließen, dass Mittelfeldspieler Michael Ballack in den nächsten Tagen Bayer Leverkusen verlassen wird.

Die Frist für Transfers endet am 31. August. Völler fordert von dem Fußballer, dass er sein sein Reservistendasein zur Zeit eben akzeptieren müsse.

"Wenn er auf uns zukommen sollte, wären wir aufgrund unseres persönlichen Verhältnisses natürlich gesprächsbereit. Dann würden wir uns zusammensetzen und eine vernünftige Lösung finden", sagte Völler.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Verkauf, Bayer Leverkusen, Michael Ballack, Lösung, Rudi Völler
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jürgen Klinsmann soll in nächster Saison Bayer Leverkusen trainieren
Fußball: Tayfun Korkut soll vorerst neuer Trainer bei Bayer Leverkusen werden
Fußball/1. Bundesliga: Bayer Leverkusen trennt sich von Trainer Roger Schmidt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jürgen Klinsmann soll in nächster Saison Bayer Leverkusen trainieren
Fußball: Tayfun Korkut soll vorerst neuer Trainer bei Bayer Leverkusen werden
Fußball/1. Bundesliga: Bayer Leverkusen trennt sich von Trainer Roger Schmidt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?