28.08.11 13:47 Uhr
 339
 

Syrien: Hände eines Karikaturisten von Maskierten gebrochen

Der Syrer Ali Ferzat wurde in ein Krankenhaus eingeliefert, nachdem er Donnerstagmorgen von bewaffneten Maskierten in der Nähe seines Hauses abgefangen worden war. Dem bekannten politischen Cartoonisten waren dabei beide Hände gebrochen worden.

In der neusten Karikatur des Zeichners wurde der syrische Präsident Baschar al-Assad als Anhalter neben dem im Auto flüchtenden libyschen Diktator Muammar Gaddafi dargestellt.

Es wird vermutet, dass die Täter zu den Sicherheitskräften der Regierung unter Präsident Assad gehören. Die Maskierten hatten Ferzat gesagt, der Überfall sei lediglich eine Warnung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: cheetah181
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Syrien, Protest, Hand, Baschar al-Assad, Karikatur
Quelle: www.comicsalliance.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Baschar al-Assad bezeichnet Donald Trump als "natürlichen Verbündeten"
Syriens Präsident Baschar al-Assad: Foto von leidendem Kind ist "gefälscht"
Syrischer Diktator Baschar al-Assad lobt deutsche Flüchtlingsaufnahme

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.08.2011 13:47 Uhr von cheetah181
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Ferzat hat inzwischen auch mit einer Zeichnung auf den Angriff reagiert:
http://graphicpolicy.com/...
Kommentar ansehen
28.08.2011 13:58 Uhr von cheetah181
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Sehe gerade, dass die Verlinkte Zeichnung nicht von ihm selbst ist.

Außerdem mal ein Lob an den SN-Checker, der 2 Formulierungen zum Besseren geändert hat.
Kommentar ansehen
28.08.2011 15:58 Uhr von Marie52
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
vielleicht sollte Assad besser an der Macht bleibn: Für die Israelis wäre ein möglicherweise von der Al Quaida beherrschtes Nachbarland bestimmt gefährlicher als eine berechenbare Diktatur.

Nachdem es furchtbar lange gedauert hat, die Diktatur in Libyen zu stürzen, sollte man sich fragen, ob es wirklich sinnvoll ist, das Gleiche in Syrien zu erzwingen.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Baschar al-Assad bezeichnet Donald Trump als "natürlichen Verbündeten"
Syriens Präsident Baschar al-Assad: Foto von leidendem Kind ist "gefälscht"
Syrischer Diktator Baschar al-Assad lobt deutsche Flüchtlingsaufnahme


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?