28.08.11 12:37 Uhr
 520
 

Schnupfen und Halsweh: Gina-Lisa Lohfink verlässt nach Drama freiwillig "Die Alm"

Gina-Lisa Lohfink (24), Kandidatin bei der Pro7-Sendung "Die Alm", ging es in den letzten Tagen laut ihren eigenen Angaben sehr schlecht. Sie klagte über Schnupfen, Halsweh, Schwindelgefühl und eine Mittelohrentzündung. Schlussendlich musste ein Notarzt anrücken.

Nachdem sie ins Krankenhaus eingeliefert wurde, gab sie den anderen "Alm"-Kandidaten per Videobotschaft, mit gequältem Gesichtsausdruck und im Spaghettiträgerhemdchen eine traurige Nachricht bekannt.

"Ich schaffe das gesundheitlich einfach nicht mehr, ich habe fünf Infusionen bekommen (...). Es tut mit wirklich leid, dass ich aufgeben muss, aber mein Körper macht das einfach nicht mehr mit", sagte sie. Damit verließ sie freiwillig "Die Alm".


WebReporter: Crushial
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Drama, Gina-Lisa Lohfink, Die Alm, Schnupfen, Halsschmerzen
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil rechtskräftig: Gina-Lisa Lohfink muss 20.000 Euro Geldstrafe zahlen
Gina-Lisa Lohfink tanzt in Clip zwischen Schweinehälften: "Nein zu vegan"
Natürlichkeit: Gina-Lisa Lohfink hat Extensions entfernen lassen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil rechtskräftig: Gina-Lisa Lohfink muss 20.000 Euro Geldstrafe zahlen
Gina-Lisa Lohfink tanzt in Clip zwischen Schweinehälften: "Nein zu vegan"
Natürlichkeit: Gina-Lisa Lohfink hat Extensions entfernen lassen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?