28.08.11 10:56 Uhr
 103
 

Römerkastell Saalburg: Neue Ausstellung zeigt "Mysterium Mithras"

Das Römerkastell Saalburg widmet sich in einer neuen Schau dem Thema Mithras, dem persischer Gott und den mit ihm verbundenen römischen Geheimbünden.

"Es ist ein Kult, in den nur Männer aufgenommen werden konnten. Wir wissen auch, dass es ein streng hierarchisches System gab, eine Hierarchie, in der die Kultanhänger aufsteigen konnten, und zwar vom ersten bis zum siebten Grad", sagte Kurator Andreas Hensen.

Gezeigt werden Gefäße, Kultbilder, Reliefs und Statuen. Für interessierte Besucher ist die Schau vom 27. August 2011 bis 22. Januar 2012 geöffnet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Ausstellung, Rom, Mysterium, Saalburg, Persien
Quelle: www.hr-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Domspatzenskandal: Ex-Bischof sieht keinen Anlass für eine Entschuldigung
Russland verbietet Zeugen Jehovas: Extremistische Vereinigung
Domspatzenskandal: Papst-Bruder soll aus Jähzorn Gebiss verloren haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Masturbieren in Zelle könnte O.J. Simpson frühzeitige Haftentlassung kosten
Formel 1: ARD möchte RTL bei Fernsehaustragung ausbooten
Berlin: Polizist wegen Tragens des Spaß-Party-Wappens entlassen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?