28.08.11 10:35 Uhr
 200
 

Goethepreis an arabischen Dichter Adonis

Der syrische Dichter Adonis erhält in diesem Jahr den Goethepreis. Vergeben wird die Auszeichnung durch die Stadt Frankfurt. Es ist das erste Mal das ein Dichter aus einem arabischen Land den Preis erhält.

Die Auszeichnung ist mit 50.000 Euro dotiert und wird dem Dichter am 28. August in der Frankfurter Paulskirche verliehen.

"So wie Goethe in dem West-Östlichen Divan persische und arabische Dichtung bei uns heimisch machte, so hat Adonis die Errungenschaften der europäischen Moderne in den arabischen Kulturkreis getragen", so die Begründung der Jury.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saftkopp
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Frankfurt, Syrien, Jury, Dichter, Johann Wolfgang von Goethe
Quelle: www.hr-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?